Nacht Salon

Die Gongmeisterin Alexandra Ott und Christiane Maruschka Hasselmeier am Klavier spielen die ganze Nacht hindurch, gemeinsam und abwechselnd. Auf dem Klavier erklingen die Goldbergvariationen in einer vermutlich noch nie gehörten Version. Die Komposition von Johann Sebastian Bach wird als Grundmaterial verwendet, welches mit den Klängen der Gongs zu einem meditativen Ganzen verschmilzt. Dieses nächtliche Klangbad in den Klängen von Gong, Klanginstrumenten und Klavier berühren unseren Wesenskern. Wir finden tiefe Entspannung und innere Reinigung im Genuß dieser einzigartigen Symbiose von Instrumentierung und Werkauswahl. Ab 5 Uhr wird eine Sequenz der Stille eingefügt. Sie dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren. Sanft werden die Gäste gegen 7 Uhr mit den Klängen in den Morgen zurückgeholt. Ein Frühstückscafe gibts in der Nähe (3 Min Fußweg).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

Bitte mitbringen: Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken, Trinkwasser und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht benötigst.

Zurück