Viola da Gamba Salon

LES VIOLES - die Blumen der Alten Musik

Ihre berührenden Farben, die überraschende Vielfalt und ihre wohligen Klänge verzaubern und berühren ihre Zuhörer noch heute. Die Viola da gamba - die "Geige am Bein" - überrascht immer wieder in ihrem obertonreichen Klang, verbunden mit einer Fülle wunderbarer Kompositionen. Das alte Streichinstrument, bekannt von alten Gemälden mit Gambe-spielenden Engeln der Renaissance und des Barocks, erklingt beim Ensemble “LES VIOLES” als ganze Streichinstrumentenfamilie: Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassgambe und Violone (Kontrabass) werden gespielt von Brigitte Thoenges, Eva Staszewska,Hélène Godefroy und HansChris Dreßen. LES VIOLES präsentieren Werke von Tobias Hume, Thomas Morley. J.B. de Boismortier und Vincenco Ruffo.

Zurück